BR 150 / E50

Baureihe 150
150 (4)150 (3)150 (2)150 (1)

BR 150 / E50

Aus dem großen Typenprogramm der Einheits-Elektrolokomotiven der Deutschen Bundesbahn ging auch eine schwere Güterzuglokomotive hervor. Diese als Baureihe E50 bezeichnete Lok wurde mit einem 6-achsigen Fahrwerk, verteilt auf 2 Triebdrehgestellen, und Tatzantrieb ausgeführt. Die Stundenleistung betrug 4.500kW, die Höchstgeschwindigkeit 100km/h.
Die Beschaffung begann 1957 und endete 1973 mit der Auslieferung der 194-zigsten Lokomotive. Die E50 bewährte sich bei der Beförderung schwerer Güterzüge im Mittelgebirge. Allerdings sank die Zugkraft über 80km/h spürbar ab was häufig zu Schäden an den Fahrmotoren führte. Auch im Schiebedienst wurde die E50 eingesetzt, u. a. auf der Geislinger Steige und der Spessartrampe.
Beheimatet waren die 150, wie sie ab 1968 hießen, in den Betriebswerken Würzburg, Bebra, Hagen-Eckesey und Kornwestheim. In letzterem Bahnbetriebswerk endete auch ihr planmäßiger Einsatz; zum Jahresende 2003 wurden die letzten Maschinen z-gestellt.

 

⇒ Das Modell ist komplett in Messing gefertigt.

⇒ Die Führerstände und der Maschinenraum sind weitgehend nachgebildet.

⇒ Das Gewicht der Lok beträgt ca. 6 kg.

⇒ Der Antrieb der Drehgestelle ist mit je einem 16 Watt/12V Faulhaber-Motor ausgestattet. Die Stromaufnahme erfolgt über alle Achsen. Zur Erhöhung der Zugkraft, und damit einzelne Achsen nicht “schleudern” können, werden die drei Getriebe pro Drehgestell zwangsgekuppelt.

⇒ Diese Getriebe sind dem Tatzlagerantrieb des Originals nachempfunden.

⇒ Die Kraftübertragung vom Motor zu den Getrieben erfolgt über gewebeverstärkte Zahnriemen.

⇒ Hervorragende Laufeigenschaften und vorbildgerechte Geschwindigkeit sind gewährleistet.

⇒ Alle Achsen sind kugelgelagert und abgefedert.

⇒ Türen, Deckel und Klappen sind zu öffnen, Führerstand und Motor sind abschaltbar.

⇒ Heben und Senken des Stromabnehmers mittels Servo.

⇒ Alle Loks sind serienmäßig mit einem ZIMO-Sounddecoder ausgestattet.

⇒ LüP 60,9 cm

    Bestell-Nr. Epoche Lok-Nr. Beschreibung Verfügbarkeit
    13030 III E 50 032 DB, grün, Einfachlampe am Lager
    13031 III E 50 100 DB, grün, Doppellampe ausverkauft
    13032 IV 150 032-2 DB, grün, Einfachlampe ausverkauft
    13033 IV 150 109-7 DB, grün, Doppellampe am Lager
    13034 IV 150 045-3 DB, ozeanblau/beige, Doppellampe ausverkauft
    13035 V 150 103-0 DB, orientrot, Doppellampe am Lager
    13036 V 150 061-0 DB AG, verkehrsrot, Doppellampe ausverkauft